SOS-Tipps gegen Rückenschmerzen

Bei Osteoporose: Milch und Sonne

Auch Knochenschwund kann ein Grund für Kreuzschmerzen sein. Der Beginn der Krankheit äußert sich durch ein Schwächegefühl im Rücken, später kommt es zu Wirbelbrüchen, und der Rücken kann sich verformen. Um den Knochenabbau zu vermindern, benötigt der Körper Kalzium und Vitamin D: Essen Sie viele Milchprodukte und grünes Gemüse, und gehen Sie täglich mindestens 30 Minuten in die Sonne.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.