Die beste Homöopathie für Kinder

Bei Halsschmerzen

Symptome: Ganz plötzlich hat Ihr Kind Halsschmerzen und Fieber bekommen. Die Mandeln sind geschwollen, Rachen, Gaumenbogen und Zäpfchen sind stark gerötet. Es hat großen Durst, aber das Schlucken bereitet ihm Schmerzen. Mittel: homöopathische Tablette, die im Mund zergeht (z.B. Tonsiotren, DHU, für Kinder ab 6 Jahren, Apotheke) oder Aconitum D12. Dosierung: 3-mal je 5 Globuli im Abstand von 30 Minuten, die Wirkung 2 Stunden abwarten. Bei Besserung am gleichen Tag weiter mit 5 Globuli alle 2 Stunden. In den nächsten Tagen bei Bedarf 3-mal je 5 Globuli. Wichtig: Sind kleine weiße Stippen oder Beläge auf den Mandeln zu sehen, sollten Sie zum Arzt gehen (Streptokokkenbakterien).

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.