Magenschmerzen – Hausmittel, die sofort helfen!

Redaktion PraxisVITA

Bauch-Massagen im Uhrzeigersinn

Auch Massagen können zur Entspannung der Ileozökalklappe beitragen. Dabei kommt es aber auf die richtige Richtung an: von rechts unten nach rechts oben, nach links oben, nach links unten und so weiter. Das entspricht dem natürlichen Verlauf unseres Dickdarms. Wer zweimal täglich seinen Bauch fünf Minuten lang massiert, kann damit Verdauungsproblemen auch vorbeugen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.