Barfuß laufen

Aus der Serie: So schützen Sie sich vor einem Hühnerauge unterm Fuß
2 / 6

Ziehen Sie zu Hause Ihre Straßenschuhe aus. Laufen Sie viel barfuß, und zwar nicht nur in der Wohnung, sondern auch im Garten oder am Strand. Barfuß laufen ist eine Wohltat für Ihre Füße, weil hier der Fuß richtig abrollen kann und Platz hat, sich natürlich auszudehnen.