"Barfuß laufen ist gefährlich"

Aus der Serie: Wie schlimm ist Überzuckerung? Diabetes-Irrtümer aufgedeckt!
7 / 11
Barfuß laufen kann für Diabetiker gefährlich sein
Foto: Fotolia

Ja und nein! Diabetiker leiden häufig unter einer Erkrankung der Nerven und merken nicht, wenn sie sich an den Füßen verletzen (diabetische Polyneuropathie). Darum sollten Sie nur dort barfuß laufen, wo es ungefährlich ist und weder Scherben noch Kronkorken herumliegen – in Ihren eigenen vier Wänden oder in Ihrem Garten.