Ballaststoffreiche Ernährung nach einem Herzinfarkt

undefined
© Fotolia

Eine ballaststoffreiche Ernährung mit vielen Vollkornprodukten hat vor allem für Herzinfarktpatienten einen hohen gesundheitlichen Nutzen. Das konnte jetzt eine amerikanische Studie beweisen: Patienten, die nach einem Erstinfarkt viel Vollkorn aßen, lebten deutlich länger als jene, die nicht auf eine ballaststoffreiche Ernährung achteten. Ideal sind z. B. Haferflocken, Vollkornnudeln oder Naturreis.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.