Hausmittel gegen Blasenentzündung – Das sind die besten!

Redaktion PraxisVITA

Bärentraubenblätter

Die Bärentraube ist schon seit dem Mittelalter als Heilpflanze bekannt. Ihre Blätter enthalten Substanzen, die antibakteriell und antientzündlich wirkt. Sie fördert also sogar die Heilung der entzündeten Schleimhäute der ableitenden Harnwege. Getrocknete Bärentraubenblätter lindern die Beschwerden bei Blasenentzündung. Eine Handvoll davon zehn Minuten lang in einem Liter Wasser köcheln, zwei bis drei Tassen täglich trinken.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.