Babyspeck

Aus der Serie: Körperfett – wo ist es gefährlich?
3 / 8
Babyspeck
Foto: Shutterstock

Babyspeck ist gesund und notwendig! Denn das wachsende Gehirn des Babys verbraucht 60 Prozent der verfügbaren Stoffwechselenergie – die holt es sich aus den Fettreserven. Neugeborene haben einen Körperfettanteil von 15 Prozent, in den ersten neuen Lebensmonaten steigt er weiter bis auf 25 Prozent, dann nimmt er langsam wieder ab.