Harndrang in den Wechseljahren – was hilft?

B-Vitamine

Diese Vitalstoffe stärken das vegetative Nervensystem, das die Blasenfunktion steuert. Mit genug B-Vitaminen kann sich vor allem die nervös bedingte Reizblase bessern, denn sie regulieren zu frühe Reize der Blasennerven („Die Blase ist voll!“) an das Gehirn. Gute Quellen: Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Vollkornbrot, Naturreis. Magnesium aus Fisch, Geflügel, Käse oder Beeren unterstützt die Nervenregulierung.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.