Die besten Tipps für ein funktionierendes Verdauungssystem

Ausreichend Zeit für Mahlzeiten nehmen

Reizdarm-Betroffene sollten sich ausreichend Zeit für ihre Mahlzeiten nehmen. Denn bewusstes und gründliches Kauen verbessert nachweislich die Verdauung. Wie Untersuchungen gezeigt haben, verschlimmert zudem Stress die Beschwerden. Auch diesen können wir bei einem gemütlichen, langsamen Essen gezielt abbauen. Drei Hauptmahlzeiten sind optimal.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.