Ausdauersport

Aus der Serie: Vorhofflimmern vorbeugen: Die 10 besten Tipps
8 / 11
Schwimmen kann helfen, Vorhofflimmern vorzubeugen
Foto: Fotolia

Ausdauersportarten wie Schwimmen, Radfahren oder Joggen sind grundsätzlich ideale Vorbeugemaßnahmen gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Allerdings tritt Vorhofflimmern auffällig häufig bei Ausdauersportlern im mittleren und höheren Lebensalter auf. Achten Sie also immer darauf, sich nicht zu überanstrengen und Ihre Herzfrequenz nicht zu sehr in die Höhe zu treiben! Zur Kontrolle dient eine Pulsuhr.