Aufgedeckt – die größten Keimschleudern im Flugzeug

Ein Reiseportal ließ an verschiedenen Stellen in Flugzeugen und auf Flughäfen Proben nehmen und diese auf Bakterien untersuchen. Eine bestimmte Stelle ist besonders bakterienverseucht – und das ist nicht etwa die Toilette.

Wo tummeln sich im Flugzeug und an Flughäfen die meisten Bakterien? Um das herauszufinden, ließ das Reiseportal travelmath.com in vier Flugzeugen und auf fünf Flughäfen an verschiedenen Stellen Proben nehmen und diese im Labor auf Bakterien untersuchen.

 

Die meisten Bakterien im Flugzeug

Das Ergebnis: Die meisten Keime tummeln sich nicht etwa auf der Toilette. Im Flugzeug ergibt sich folgende Rangliste:

  1. Klapptisch am Vordersitz
  2. Lüftung über dem Kopf
  3. Knopf der Toilettenspülung
  4. Gurtschnalle
undefined
Mit Abstand die meisten Bakterien im Flugzeug tummeln sich auf dem Klapptisch am Sitz des Vodermanns. Grafik: Travelmath© Travelmath
undefined
Auch die Gurtschnalle und der Lüftungsknopf über dem Kopf sind Keimschleudern. Grafik: Travelmath© Travelmath
 

Die meisten Bakterien am Flughafen

Auch an Flughäfen führt ein überraschender „Sieger“ die Rangliste der größten Bakterienschleudern an:

  1. Knopf der Trinkfontäne
  2. Türschloss der Toilettenkabine
undefined
Am Flughafen fanden sich am Knopf der Trinkfontäne mit Abstand die meisten Bakterien. Grafik: Travelmath© Travelmath

Hamburg, 9. September 2015

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.