Auf diese Symptome von Verspannungen sollten Sie achten

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Große Anstrengung führt häufig zu Verspannungen – wenn sie nicht behandelt werden, können sie im schlimmsten Fall sogar chronisch werden. Welche Symptome von Verspannungen es gibt, erfahren Sie hier.

 

Häufige Arten von Verspannungen

  • Nackenverspannung
  • Schulterverspannung
  • Rückenverspannung
 

Häufige Symptome von Verspannungen: Kopfschmerzen

Es gibt viele Symptome von Verspannungen, die als Begleiterscheinung auftreten: Einige Menschen neigen zu Spannungskopfschmerzen. Dabei treten Kopfschmerzen und Nackenverspannung zeitgleich auf, oft als Folge von Stress.

Symptome von Verspannungen: Kopfschmerzen
Es gibt viele Symptome von Verspannungen. Kopfschmerzen und Nackenverspannung können dabei zeitgleich auftreten© Fotolia

Einige Verspannungen erweisen sich als besonders hartnäckig. Besonders Fehlhaltungen, dauerhafte Überbelastung, Stress und psychische Anspannung machen sich als chronische Verspannungen bemerkbar. Auch hier sind die Muskeln verhärtet (Hartspann) und schmerzen. Die Beweglichkeit ist eingeschränkt. Bestimmte Stellen sind ganz besonders schmerzempfindlich (Trigger-Punkte).Von diesen Trigger-Punkten aus strahlen die Schmerzen in angrenzende Areale aus. Zwar werden sanfte Massagen und Wärme als angenehm empfunden, doch bleiben die Muskeln verspannt.

 

Symptome von Verspannungen können zu einem Schmerzgedächtnis führen

Manchmal gehen Verspannungen mit deutlichen Schmerzen einher. Als Symptome von Verspannungen zeigen sich dann neben den Schmerzen auch Fehlhaltungen. Betroffene nehmen eine veränderte Körperhaltung ein (Schonhaltung), oder bewegen sich anders als gewohnt, um weitere Schmerzen zu vermeiden. Bleiben Schmerzreize längere Zeit bestehen und werden sie als belastend empfunden, kann sich ein „Schmerzgedächtnis“ ausbilden. Die Verspannungen tendieren dann dazu, chronisch zu werden. Wichtig ist daher, frühzeitig die Ursachen für die Muskelanspannung zu erkennen.

Diagnose
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.