Erbkrankheit? Das können Sie aktiv dagegen tun!

Asthma – Obst senkt das Risiko

Rund 30 Prozent aller Asthma-Erkrankungen sind genetisch bedingt. Jedes zweite Kind, dessen Eltern beide Asthmatiker sind, erkrankt ebenfalls. Gegenmaßnahme: Wer täglich frisches Obst isst, senkt sein Risiko um bis zu 40 Prozent. Der Schutz-Effekt ist dem Vitamin C zu verdanken: Es hemmt allergische Reaktionen in den Atemwegen. Besonders viel steckt übrigens in Schwarzen Johannisbeeren – bereits 50 g davon decken unseren Tagesbedarf.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.