Arthrose im Knie: Kortison-Injektionen

Aus der Serie: Die 10 besten Tipps bei Arthrose im Knie
4 / 11
Arthrose im Knie: Kortison-Injektionen
Foto: Fotolia

Gegen die Schmerzen können entzündungslindernde Tabletten eingesetzt werden, bei Gelenkergüssen Kortison-Injektionen. Oft sind Injektionen mit hochmolekularer Hyaluronsäure empfehlenswert, da sie eine längere Schmerzreduktion bewirken können.