Überaktive Blase: Diese Tees lindern die Beschwerden

Anis

Schmeckt süßer als sein Verwandter Fenchel und hat bei Blasenbeschwerden nicht nur entkrampfende, sondern auch antibakterielle Eigenschaften. Rezept: 1 TL Anissamen mit dem Mörser zerstoßen, 1 Tasse heißes Wasser aufgießen, 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.