Altersbedingte Makula-Degeneration

Aus der Serie: Augenerkrankungen: Der Sehschwächen-Simulator
3 / 9
augenkrankheiten-sehschwaechen-simulation-altersbedingte-makuladegeneration-beispielbild-katzenbaby
Foto: Fotolia

Bei einer Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) sehen Betroffene alles verzerrt. Gerade Linien wirken verzogen. Auch haben AMD-Patienten Probleme, Personen auf der anderen Straßenseite zu erkennen. Im fortgeschrittenen Stadium erscheinen Gegenstände im zentralen Sichtfeld nur noch verschwommen, verzerrt oder als dunkler Fleck. Lesen, Schreiben und Autofahren werden dann schwierig bis unmöglich.