Bildergalerie: 9 Fakten über das Lungenemphysem

Alpha-1 ist gut zu ersetzen

Patienten mit einem schweren Alpha-1-Mangel und einem schweren Lungenemphysem, bei der die Lungen-Funktion schon unter 65 Prozent liegt, müssen zusätzlich zur klassischen Behandlung noch wöchentlich eine Infusion erhalten, bei der ihnen das fehlende Alpha-1-Antitrypsin zugeführt wird. Die "normale" Lungenemphysem-Behandlung reicht bei diesen Patienten nicht aus, um den Verlauf der Erkrankung zu bremsen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.