Die 7 größten Allergie-Irrtümer

Redaktion PraxisVITA

Allergie-Irrtum 6: Tiere haben keine Allergien

Von wegen! Heute weiß man: Auch Haustiere haben Heuschnupfen oder Futtermittel-Allergien. Nicht selten reagieren sie auf Parasiten wie Milben und Flöhe allergisch. Die Symptome: Atemnot, Juckreiz, Hautprobleme. Wenn Waldi im Frühling also oft niest oder Mieze sich ständig an den Ohren kratzt, sollten Sie den Tierarzt darauf ansprechen, denn es könnte sich um eine Allergie handeln. Haut- oder Bluttests geben weiteren Aufschluss.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.