Blutvergiftung: Die 5 größten Irrtümer

Alarmsignal roter Streifen

Eine Blutvergiftung erkennt man an einem roten Streifen auf der Haut, der sich von einer Wunde zum Körper zieht: Das ist falsch! Die roten Streifen deuten auf eine Entzündung der Lymphgefäße hin. Aus einer solchen Entzündung kann sich allerdings eine Sepsis entwickeln.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.