Wohltuende Massagen als Migräne-Therapie

Akupressur-Massage

Massieren Sie auf der Rückseite der Ohren. Und zwar in den Vertiefungen auf Höhe der Ohrläppchen. Die Massage hier fördert den Abbau der Nackenverspannungen. Zeige- und Mittelfinger in den Bereich legen und leichten Druck ausüben. Wenn Sie das lieber mögen, können Sie statt des punktuellen Drucks auch kleine Massagekreise beschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.