Akupressur gegen Regelschmerzen

Aus der Serie: Die 9 besten Hausmittel gegen Regelschmerzen!
6 / 6
Akupressur am Bein
Foto: Fotolia

Akupressur gilt für viele als Hausmittel Nummer eins bei verschiedenen Leiden, auch bei Regelschmerzen. Der Trick dabei: Man muss nur den richtigen Akupressurpunkt finden.

Akupressurpunkte bei Regelschmerzen: Welche Stelle hilft am besten?

Es gibt eine Stelle am Körper, die bei Krämpfen während der Periode besonders gut hilft. Um den Akupressurpunkt zu stimulieren, massieren Sie mit Daumen und Zeigefinger die Stelle an der Unterschenkel-Innenseite, eine Hand breit unter dem Knie. Sie sollten sofort eine Linderung der Periodenschmerzen verspüren. Vorbeugend können Sie diesen Akupressurpunkt mehrmals täglich fünf Minuten lang massieren.