Schluss mit hohen Werten – Die besten Cholesterinsenker

Äpfel und Möhren

Sie enthalten viel Pektin. Pektine haben die Fähigkeit, Gallensäuren im Darm zu binden. Für die Neubildung dieser Gallensäuren benötigt die Leber aber Cholesterin, das sie den Vorräten im Körper entnehmen muss. Die Folge: Der Cholesterinspiegel sinkt.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.