Ketchup – und er ist doch gesund!

Achten Sie beim Ketchup-Kauf unbedingt auf die Inhaltsstoffe

Die Produkte sollten möglichst wenig Zucker enthalten und ohne künstliche Aromen auskommen. Finger weg von Ketchup mit Glutaminsäure. Denn dieser Geschmacksverstärker kann zu Kopfschmerzen führen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann den Ketchup auch selber machen – siehe Rezept auf der nächsten Seite!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.