Die besten Tipps für ein gesundes Herz

Redaktion PraxisVITA

Achten Sie auf Ihre Zahn-Gesundheit!

US-Forscher haben entdeckt: Zahnfleisch-Entzündungen sind schädlicher für das Herz als Rauchen, Übergewicht oder erhöhte Cholesterinwerte! Denn die aggressiven Parodontitis-Bakterien können im Körper Entzündungen auslösen – vor allem an der inneren Auskleidung der Gefäße. Das führt nach und nach zu Verkalkungen in den Arterien, bis die Blutzufuhr zum Herzen gestört ist - die Gefahr für einen Infarkt steigt dramatisch an. Lassen Sie sich daher bei wiederkehrenden Zahnfleisch-Entzündungen unbedingt vom Zahnarzt behandeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.