Altersdemenz vorbeugen: 7 Tipps gegen das Vergessen

Redaktion PraxisVITA

Bei einer Altersdemenz entstehen Erinnerungslücken im Gehirn. Mit diesen einfachen Maßnahmen können wir unser Gedächtnis gezielt trainieren.

Abwechslung im Alltag

Das Gehirn benötigt immer neue Herausforderungen – am besten in Form von Denksportaufgaben. Beschränken Sie sich dabei aber nicht nur auf eine Sache, sondern bieten Sie dem Gehirn täglich Abwechslung. Machen Sie sich dazu einen Wochenplan: montags lesen, dienstags Sudoku etc.


Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.