Die 7 besten Hausmittel gegen Schnupfen

Abwechselndes Fußbad

Ein abwechselndes Fußbad kann Schnupfensymptome merklich lindern. Dafür einfach beide Füße abwechselnd 10 Sekunden in 18 Grad kaltes Wasser und dann 5 Minuten in etwa 38 Grad warmes Wasser halten. Die Anwendung mit dem kalten Wasser beenden und danach die Füße gut abtrocknen und in warme Socken packen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.