Kreislaufwetter natürlich behandeln

Wir alle kennen das: Gestern war es noch tropisch warm, heute können wir schon wieder den Winterpulli tragen. Das Zickzack-Wetter mit extremen Temperaturschwankungen hat in den letzten Jahren zugenommen – und löst bei Wetterfühligen verschiedene Beschwerden, wie z.B. Kreislaufstörungen und Kopfschmerzen oder Innere Unruhe aus. PraxisVITA verrät, wie Sie die Beschwerden nicht nur in den Griff bekommen, sondern ihnen auch gezielt vorbeugen können – und das ganz sanft und natürlich! 

Ein Wetterwechsel kann den Körper schwer belasten
Fit im Alter
Ein Herbstspaziergang für ein gesundes Herz
Herz
Weißdorn blüht
Herzkranke sollten bei Kälte aufpassen
Bei Skilanglaufen wird das Herz schön gleichmäßig belastet
Fahrradfahren ist gut für den Kreislauf
Infektionen können Lebensbedrohliche Herzerkrankungen auslösen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.