7 Wellness-Tipps für den Rücken

Wärme, Kälte - oder doch Rückentraining? Wir zeigen Ihnen die besten Wellness-Tipps, wie Sie Rückenproblemen vorbeugen und Rückenschmerzen in den Griff bekommen!

Stress, zu langes Sitzen, schweres Tragen beim Einkauf: Das macht Rückenschmerzen. Aber man kann selbst gut vorbeugen.

In unserer Bildergalerie „7 Wellness-Tipps für den Rücken" verraten wir Ihnen die besten Strategien!

 

Wärme – der wichtigste Wellness-Tipp für den Rücken

Es ist ein natürlicher Reflex: Wenn es wehtut, verspannen sich Muskeln. Aber das führt zu noch mehr Schmerzen und womöglich zu dauerhaften Fehlhaltungen. Erster Schritt, um aus dem Teufelskreis herauszukommen, ist daher, die Muskeln zu lockern. Wenn keine Schwellung vorliegt, ist Wärme das beste Mittel – sei es durch ein warmes Bad oder eine Wärmflasche.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.