7 Fakten zu Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft sind keine Seltenheit. Wie es dazu kommt, wie schwangere Frauen vorbeugen können und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt – Praxisvita klärt auf.

Rund zwei Drittel der schwangeren Frauen leiden unter Rückenschmerzen. Hauptsächlich davon betroffen ist der untere Rücken, es können aber auch Beschwerden im Beckenbereich auftreten.

 

Richtige Bewegung kann Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vorbeugen

Spezielle Gymnastik kräftigt die Rückenmuskulatur und beugt Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vor. Kommt es dennoch zu Rückenschmerzen, müssen diese nicht sofort mit Schmerzmitteln bekämpft werden. Bewegung oder alternative Heilstrategien können Abhilfe schaffen.

Wie Sie Rückenschmerzen effektiv vorbeugen und was hilft, wenn sie dennoch auftreten – diese und viele weitere Fragen zum Thema Rückenschmerzen in der Schwangerschaft beantwortet unsere Bildergalerie – jetzt klicken und Rückenschmerzen aktiv angehen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.