5 heiße Kuss-Fakten

Ein Pärchen küsst sich am Bahnhof
Wer lange leben möchte, sollte unbedingt eine Regel befolgen: viel Küssen! Weitere Kuss-Fakten zeigt die Bildergalerie © Fotolia

Gäbe es eine Pille gegen Stress, Verspannungen, Bluthochdruck und Übergewicht – sie wäre mit Sicherheit ein Kassenschlager. Dabei gibt es etwas, dass all das bekämpft, nichts kostet und dabei auch noch Spaß macht: Das Wundermittel heißt Küssen!

Wer viel küsst, lebt länger und gesünder, zeigen Studien. Denn während eines Kusses werden nicht nur Glückshormone freigesetzt – es laufen noch viele weitere Prozesse im Körper ab, die Wohlbefinden und Immunsystem stärken.

 

Augen schließen für den perfekten Kuss

Britischen Forschern gelang es kürzlich übrigens, eine alte Frage zum Thema Küssen zu beantworten: Warum schließen wir beim Küssen die Augen? Die Antwort in Kurzform lautet: Damit wir den Kuss noch intensiver genießen können und nicht von optischen Reizen abgelenkt werden.

In unserer Bildergalerie erfahren Sie, warum sich der ganze Körper über einen intensiven Kuss freut – hier klicken.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.