Die 20 wichtigsten Frauenfragen – Teil 1

2 Was kann man gegen PMS tun?

Brustspannen, Blähungen, Depressionen, Gereiztheit, Kopfschmerzen – jede zweite Frau leidet unter diesen typischen Beschwerden des prämenstruellen Syndroms. Stimmungsaufhellend wirkt Johanniskraut als Tee oder in Kapselform (ab ca. 2 bzw. 7 Euro im Reformhaus). Eine fett- und salzarme Ernährung beugt Blähungen vor, mindert Wassereinlagerungen und Spannungsgefühle in der Brust.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.