Übersicht

Die 20 wichtigsten Frauenfragen – Teil 2

18 Ist Migräne ein Frauenproblem?

Migräne entsteht durch Störungen der Nervenbotenstoffe (z. B. Serotonin). Dadurch kommt es zu Entzündungen von Nervenfasern in den Hirnblutgefäßen. Auslöser können außerdem auch hormonelle Schwankungen sein, von denen Frauen naturgemäß öfter betroffen sind: Schwangerschaft, Stillzeit, Pillenpause, Klimakterium.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.