11 Vitamine für eine schöne Haut – Vitamin B2

Unsere Haut braucht Vitamin B2, um gesund zu bleiben – ein Mangel kann zu Hauttrockenheit und Akne führen. In Teil zwei unserer Reihe erfahren Sie, wie viel Vitamin B2 Sie täglich zu sich nehmen sollten und worin es enthalten ist.

undefined
© Fotolia

Das sogenannte Riboflavin, besser bekannt als Vitamin B2, ist wichtig für eine gesunde Haut. Das Vitamin unterstützt Atmung und Wachstum der Hautzellen. Ein Mangel an dem Nährstoff kann sich unter anderem in Hautproblemen wie Akne, Hauttrockenheit und Hautrissen zeigen. Allerdings kommt ein Vitamin-B2-Defizit in Deutschland selten vor, da der nährstoff in vielen Lebensmitteln enthalten ist.

 

Wie viel Vitamin B2 braucht der Körper?

Der Tagesbedarf an Vitamin B2 beträgt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) 1,2 bis 1,5 Milligramm. Diese Dosis erreicht man etwa mit vier Hühnereiern, 230 Gramm Camenbert oder vier Gläsern Milch.

Bei Akne empfehlen Mediziner eine stark erhöhte Dosierung von Vitamin B2 von bis zu dreimal täglich 100 Milligramm. Diese zusätzliche Einnahme sollte aber unbedingt mit einem Arzt besprochen werden – denn der genaue Bedarf kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.