11 Gesundheits-Fakten zur Fußball-WM: Was Sie schon immer wissen wollten

In den letzten Tagen erreichten unsere Redaktion immer wieder Leser-Fragen, die in auffälliger Weise zwei Aspekte gemeinsam hatten: Fußball und Gesundheit. Während in Brasilien 32 Nationalmannschaften bei teilweise tropischen Temperaturen und enormen psychischen und physischen Belastungen um den Fußball-Weltmeister-Titel kämpfen, fragen sich in Deutschland immer mehr Menschen: Wie gesund ist das?

Seit dem 12. Juni 2014 läuft in Brasilien die Fußball-WM – das Sport- und Medienereignis des Jahres. Die deutsche Nationalmannschaft gehört zu den Favoriten des Turniers und konnte diesen Status im ersten Gruppenspiel gegen Portugal auch eindrucksvoll unterstreichen. Doch was muss ein Mitteleuropäer bei  35 Grad im Schatten beachten, damit es nicht ungesund wird? Wie viel trinkt ein Hochleistungssportler und darf er vor dem Spiel noch essen? Haben die Teams ein Sexverbot und was bringt eigentlich Kompressionswäsche? Praxisvita hat für Sie die 11 häufigsten Fußball-Gesundheits-Fragen gesammelt und in einer Bildergalerie beantwortet.

Hamburg, 21. Juni 2014

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.