Medikamente – um diese Uhrzeit wirken sie am besten!

09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Forscher der Universität Birmingham haben herausgefunden, dass eine Grippeimpfung am Morgen effektiver als am Nachmittag ist. Für ihre Studie begleiteten die Wissenschaftler 276 gesunde Probanden über 65 in den Jahren 2011, 2012 und 2013 zur Impfung vor der jeweiligen Grippesaison. Die Teilnehmer wurden dabei in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe bekam die Impfung morgens zwischen 9 und 11 Uhr, die andere nachmittags zwischen 13 und 17 Uhr. Nach einem Monat wurden die Ergebnisse überprüft: Bei den Testpersonen, bei denen morgens die Impfung vorgenommen wurde, hatten sich deutlich mehr Antikörper gegen zwei der drei Grippe-Stämme gebildet als bei der Nachmittags-Gruppe. Auch die Anzahl der Antikörper gegen den dritten Stamm war im Vergleich leicht erhöht.

Um die genauen Gründe des Phänomens zu entschlüsseln, sollen weitere Studien folgen. Aktuell gehen die Forscher davon aus, dass es einen Zusammenhang mit der inneren Uhr gibt: Der Rhythmus des Immunsystems verändert sich über den Tag hinweg und könnte so die Bildung der Antikörper beeinflussen. Die Wissenschaftler empfehlen aufgrund der Studienergebnisse, Grippeimpfungen künftig morgens vorzunehmen. Zugleich weisen sie allerdings daraufhin, dass sich dieses Prinzip nicht pauschal auf alle Impfungen übertragen lasse: Andere Wirkstoffe könnten das Immunsystem auch auf andere Art stimulieren, sodass die Spritze am Morgen nicht immer wirksamer sein muss. Experten, die nicht an der Untersuchung beteiligt waren, sehen die Ergebnisse außerdem skeptisch. „Die Studie zeigt zwar, dass durch eine morgendliche Impfung mehr Antikörper gebildet wurden. Allerdings wissen wir nicht, ob die Grippe dadurch letztendlich wirklich weniger häufig ausgebrochen ist. Das müsste man in einer Folgestudie erst noch untersuchen“, so beispielsweise Dr. Rachel Edgar, die am Institute of Metabolic Science der University of Cambridge arbeitet.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.