Anzeige

Umckaloabo® – Natürlich stark gegen den Atemwegsinfekt bei akuter Bronchitis

Frau mit akuter Bronchitis
Studien* konnten nachweisen, dass Umckaloabo® bei akuter Bronchitis effektiv die Dauer des Atemwegsinfekts verkürzt
Jedes Jahr schlagen sie erbarmungslos zu: Erkältungsviren! 50 000 von ihnen passen auf einen Stecknadelkopf und nur zehn reichen aus, um das menschliche Immunsystem zu überrumpeln. Sie versuchen sich in den Schleimhäuten der Atemwege festzusetzen, können dort akute Bronchitis mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit auslösen. Mit Umckaloabo® aber packen Sie den Infekt an der Wurzel.

So wirkt Umckaloabo®

Seinen Erfolg verdankt der rein pflanzliche Wurzelextrakt aus der südafrikanischen Kaplandpelargonie gleich mehreren positiven Wirkungen:

  • er bremst die Vermehrung der Viren
  • er hemmt das Eindringen von Bakterien
  • er unterstützt die Flimmerhärchen beim Abtransport von Schleim und Erregern.

Kaplandpelargonie Umckaloabo Advertorial

Umckaloabo® einfach und bequem nach Hause bestellen?

Hier geht es direkt zur Online-Apotheke:

Umckaloabo >> JETZT KAUFEN!

 


 

Umckaloabo

Seinen Erfolg verdankt Umckaloabo® dem rein pflanzlichen Wurzelextrakt aus der südafrikanischen Kaplandpelargonie

Im Kampf gegen die Viren hat unser Körper Milliarden von Immunzellen im Einsatz. Besonders viele halten in den Schleimhäuten von Mund und Nase Wache. Sie sollen die Viren stoppen, bevor sie in den Körper eindringen. Unterstützt werden sie von tausenden Flimmerhärchen in der Nase, deren Hauptaufgabe es ist, die Eindringlinge abzufangen. Niesen und Husten befördert die Erreger dann zurück in die Luft. Doch immer wieder gelingt es, Erkältungsviren, sich in den Schleimhäuten von Hals, Rachen und Nase festzusetzen. Sie sabotieren die Flimmerhärchen, es kommt zu einer Infektion, die bis in die Bronchien hinabsteigt. Dann kommt der Husten, nicht selten auch Fieber.

Umckaloabo® bei akuter Bronchitis

Wer rechtzeitig Umckaloabo® nimmt, kann die körpereigene Abwehr optimal unterstützen. Großangelegte Studien mit mehr als 10 000 Patienten, rund 4000 von ihnen noch Kinder, konnten nachweisen, dass Umckaloabo® bei akuter Bronchitis effektiv die Dauer des Atemwegsinfekts verkürzt[1].  Und der positive Einfluss auf die Flimmerhärchen hilft gegen Husten und zähen Schleim.

 

 

 

Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren sollten täglich 3 x 30 Tropfen nehmen, Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren 3-mal täglich 20 Tropfen, Kleinkinder im Alter von 1 bis 5 Jahren 3-mal täglich 10 Tropfen[2].

Hier finden Sie einen Ratgeber rund um das Thema akute Bronchitis

Matthys H, Koehler S, Kamin W (2010). Safety and Tolerability of EPs® 7630 in Clinical Trials. Adv. Pharmacoepidemiol. Drug Saf. 2, (4).

[2] Die Behandlung von Kleinkindern sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

* Matthys H et al. (2010). Curr. Med. Res. Opin. 26, (6), 1413-1422.

Umckaloabo® ist eine eingetragene Marke Reg.-Nr.: 644318
Umckaloabo®
Wirkstoff: Pelargonium-sidoides-Wurzeln-Auszug
Anwendungsgebiete: Akute Bronchitis (Entzündung der Bronchien). Enthält 12 Vol.-% Alkohol.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
ISO-Arzneimittel – Ettlingen.