Mit diesen Übungen gegen Rückenschmerzen machen Sie Ihren Rücken fit!

Eine starke Rückenmuskulatur lindert die Beschwerden. Wir zeigen Ihnen in der Bildergalerie, mit welchen Übungen gegen Rückenschmerzen Sie Ihren Rücken wieder fit machen!
Jeder zweite Deutsche hat Probleme mit dem Rücken. Die neue Erkenntnis der Mediziner: Mit starken Rückenmuskeln, einer unverkrampften Haltung und einer Seele im Gleichgewicht sind Kreuzschmerzen kein Thema mehr. Wir haben die wichtigsten Übungen gegen Rückenschmerzen für Sie zusammengestellt.

Die 3 besten Übungen gegen Rückenschmerzen von Prof. Grönemeyer

Wenn der Rücken schmerzt, wird der Alltag für viele zur Qual. Diese Übungen gegen Rückenschmerzen bringen Linderung:

Verspannungen lösen

Knien Sie sich im Vierfüßlerstand auf den Boden. Wölben Sie den Rücken so weit wie möglich zum Katzenbuckel. Dabei atmen Sie aus und lassen den Kopf locker hängen. Dann lassen Sie den Rücken langsam ins Hohlkreuz durchsacken. Dabei atmen Sie ein und ziehen den Kopf vorsichtig in den Nacken. Fünfmal wiederholen.

Für Vielsitzer

Stellen Sie sich in einen Türrahmen. Der rechte Fuß ist vorn, das vordere Knie leicht gebeugt. Mit der rechten Hand von hinten an den Türrahmen greifen, mit der linken von vorn. Dann rechts nach vorn drücken, links nach hinten ziehen. Vier Sekunden halten, lockern. Neunmal wiederholen, dann Seiten wechseln (auch das Bein).

Rücken dehnen

Setzen Sie sich auf das vordere Stuhldrittel. Mit der linken Hand greifen Sie die rechte Lehne, drehen den Oberkörper nach rechts, Kopf und Blick folgen. Drei bis fünf Sekunden halten. Fünfmal je Seite wiederholen.

Weitere Übungen gegen Rückenschmerzen

Bildergalerie "Mit diesen Übungen gegen Rückenschmerzen machen Sie Ihren Rücken fit!" durchklicken und durchstarten!