Neuer Trend – Fidget Spinner als Hilfsmittel gegen Stress

Fidget Spinner im Alltag
Immer häufiger sieht man mittlerweile sogenannte Fidget Spinner in den Händen von Schülern, Bänkern, Beamten und co.
Immer häufiger sieht man mittlerweile sogenannte Fidget Spinner in den Händen von Schülern, Bänkern, Beamten und co. – doch was können die Spielzeuge wirklich bewirken?

Termindruck, Lärm, Stau. All diese Dinge können Stress verursachen. Doch was tun, wenn man im Auto, Büro oder in einer Vorlesung sitzt? Experten raten: „Am besten hilft Bewegung gegen Stress“. Aber die Möglichkeiten, im Alltag einfach aufzustehen und sich die Beine zu vertreten oder eine Runde Yoga zu machen, sind meist sehr eingeschränkt.

Fidget Spinner können Abhilfe verschaffen

Beim Fidget Spinner handelt es sich um ein Spielzeug dessen Herzstück ein Kugellager ist, um das sich meist drei verschiedenartige beschwerte Arme drehen. Auch wenn die Formen und das Aussehen stark variieren, bleibt das Prinzip gleich: Der Fidget Spinner wird auf einem oder zwischen zwei Fingern gehalten und in eine Drehbewegung versetzt. Durch die meist hochwertigen Kugellager dreht sich der Fidget Spinner äußert lang.

Ursprünglich entwickelt um Menschen mit Konzentrationsschwächen oder bei Stress und Nervosität zu helfen, ist der Fidget Spinner heute eines der beliebtesten Spielzeuge. Besonders auf Schulhöfen ist der neue Trend angekommen. Aber auch immer mehr Erwachsenen nehmen bei Stress den Fidget Spinner zur Hand.

Welchen Nutzen haben die Fidget Spinner wirklich?      

Experten sind sich uneinig. Auf der einen Seite sprechen viele den Fidget Spinnern einen positiven Effekt zu, da der Nutzer eine Beschäftigung für seine Hände hat. Somit gehören nervöses Klicken mit dem Kugelschreiber oder das Kauen von Fingernägeln der Vergangenheit an.

Auf der anderen Seite jedoch stehen Experten dem Thema kritisch gegenüber. So seien vor allem Kinder gefährdet, durch das Nutzen des Fidget Spinners abgelenkt zu sein und sich beispielsweise durch das Spielzeug nicht mehr auf den Schulunterricht konzentrieren zu können. In Großbritannien haben einige Schulen bereits ein Verbot für die Fidget Spinner ausgesprochen. Studien, die eine eindeutige Einschätzung erleichtern könnten, gibt es bisher noch nicht.

Fidget Spinner für die Kinder – auf was Eltern achten sollten

Sollten ihre Kinder ebenfalls dem Hype um die Fidget Spinner verfallen sein, achten Sie darauf, wie intensiv sich ihr Kind mit dem Spielzeug beschäftigt. Vor allem aber kommt es darauf, ob ihr Kind sich auf andere Dinge konzentrieren kann, während es nebenbei mit dem Fidget Spinner spielt. Sollte ihr Kind ausschließlich auf den Fidget Spinner fokussiert sein und seine Umgebung nur noch eingeschränkt wahrnehmen, sollten Sie überlegen, gewisse Maßnahmen wie beispielweise ein Verbot am Esstisch oder beim Hausaufgaben machen durchzusetzen.