Milchfett senkt Diabetes-Risiko

Ob Sahne, Vollmilch oder Vollfettquark: Wer täglich Fett aus Milchprodukten zu sich nimmt, hat ein 23 Prozent niedrigeres Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Das ergab eine Langzeitstudie der schwedischen Universität Lund an fast 27 000 Testpersonen. Allerdings: Für den Effekt braucht es pro Tag mindestens 30 ml Sahne oder 180 ml fermentierter Fettprodukte wie Rahmjoghurt.