Ernährung bei Reizdarm

Wenn Sie auf eine geeignete Ernährung bei Reizdarm achten, können Sie den Darm beruhigen und die Symptome lindern
Der Darm soll unsere Lebensmittel verarbeiten – und das bitte zuverlässig und ohne Schmerzen. Erfahren Sie hier, was Sie tun können, um ihn dabei zu unterstützen und warum die Ernährung bei Reizdarm eine große Rolle spielt.

Ernährung bei Reizdarm: Muss ich eine Diät machen?

Eine reine Diät oder Umstellung der Ernährung, die den Reizdarm verhindert, gibt es leider nicht. Wer jedoch einige Richtlinien zur Ernährung bei Reizdarm einhält, kann die Symptome wie Durchfall und Blähungen deutlich mindern.

Die richtige Ernährung bei Reizdarm

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie "Ernährung bei Reizdarm", wirken Sie mit entsprechenden Lebensmitteln Reizdarm-Beschwerden entgegen und lassen Sie Stress und Sorgen erst gar nicht entstehen.